Schriftgröße :
    A
    A
    A
    12.02.2018

    Ausschreibungsfrist für Spitalgrundstück abgelaufen

    Die Ausschreibungsfrist für die Suche nach einem geeigneten Grundstück für ein Zentralspital ist am 9. Februar abgelaufen.

    Innerhalb der Angebotsfrist sind beim Landratsamt 9 Grundstücksangebote aus 7 Städten und Gemeinden eingegangen. Soweit einzelne Kommunen die von ihnen angebotenen Grundstücksstandorte nicht bereits selbst öffentlich gemacht haben, werden die vorliegenden Grundstücksangebote mit Rücksicht auf die Interessenlage der Anbieter, unter denen sich auch Private befinden, nicht öffentlich bekannt gegeben.

    Zur Vorbereitung der ersten Sitzung der durch den Kreistag beschlossenen Grund-stückskommission werden die eingegangenen Angebote durch eine interne Expertengruppe des Landratsamtes auf ihre grundsätzliche Eignung geprüft. Hierbei spielen zunächst Kriterien des Bau- und Bauplanungsrechts sowie insbesondere des gesamten Umweltrechts eine Rolle. In einem weiteren Schritt werden Verkehrswege in Verbindung mit Bevölkerungszahlen, Patientenströmen und Erreichbarkeit in die Betrachtungen einbezogen.

    Die Grundstückskommission, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern des Kreistags und des Landratsamtes, wird ihre Arbeit im Laufe des Monats März 2018 aufnehmen.