Schriftgröße :
    A
    A
    A
    29.10.2018

    Nur noch wenige Tage zu sehen: Werke von Joseas R. Helmes in Schloss Bonndorf - Auch an Allerheiligen geöffnet

    Nur noch bis zum 04. November 2018 sind die Werke des Künstlers Joseas R. Helmes in Schloss Bonndorf, dem Kulturzentrum des Landkreises, zu sehen. Mit Helmes widmete sich Schloss Bonndorf einmal mehr einem wichtigen Vertreter der Gegenständlichen Malerei.

    Und zugleich handelt es sich bei der Bonndorfer Präsentation um die erste Einzelausstellung des Künstlers in einer öffentlichen süddeutschen Galerie. Die Arbeiten werden vermutlich nicht mehr so schnell in Süddeutschland zu sehen sein. Grund genug, die verbeiblenden Tage für einen Besuch der Ausstellung zu nutzen.

    Die Gelegenheit zu einem Besuch im Schloss besteht auch am Feiertag Allerheiligen am 01. November 2018, an dem die Ausstellung zu den gewohnten Zeiten zu sehen ist. Die Bonndorfer Präsentation ist jeweils mittwochs bis sonntags von 10-12 Uhr und von 14-17 Uhr geöffnet.

    Weitere Informationen zur Ausstellung sind über das Kulturamt des Landkreises Waldshut (Tel. 07751 / 867401, mailto:kultur(at)landkreis-waldshut.de,( www.landkreis-waldshut.de) und über Schloss Bonndorf (Tel. 07703 / 7978, schloss-bonndorf(at)landkreis-waldshut.de) erhältlich.