Öffnungszeiten

MO: 08:30 - 12:30 Uhr
DI: 08:30 - 12:30 Uhr
  13:30 - 17:30 Uhr
MI: geschlossen
DO: 08:30 - 15:30 Uhr
FR: 08:30 - 12:30 Uhr

Gleichstellung

PICT0435 01

Kommunale Stelle für Gleichstellungsfragen
Kaiserstraße 110
79761 Waldshut-Tiengen

 

Leitung: Frau Anette Klaas
Telefon: 07751 86 4020
Telefax: 07751 86 4299
anette.klaas@landkreis-waldshut.de

 

 

Alleinerziehende

Für den Landkreis Waldshut wurde von der Kommunalen Stelle für Gleichstellung in Kooperation mit dem Arbeitskreis Eineltern aktuell ein Wegweiser für Alleinerziehende erarbeitet.

Die Broschüre können Sie auf www.alleinerziehend-wt.de einsehen und herunterladen.

 

Der Arbeitskreis Einelternfamilie besteht seit Februar 1994 und hat sich folgende Ziele gesetzt:
 
·       Anerkennung der Einelternfamilie als eine Form, mit Kindern Familie zu leben

·       Wahrnehmung der Bedürfnisse von Alleinerziehenden und deren Kindern

·   Vernetzung von Beratungsstellen und Alleinerziehenden innerhalb des  
     Arbeitskreises

·       Bewusstsein für die vielfältige Lebenswirklichkeit von Einelternfamilien in der 
      Öffentlichkeit schaffen

·        Positive Veränderung der Rahmenbedingungen

·        Aufbau eines Netzwerkes für Einelternfamilien

 
Folgende Institutionen und Verbände sind im Arbeitskreis vertreten: 

·        Agentur für Arbeit Lörrach

·        Caritasverband Hochrhein e. V.

·        Diakonisches Werk Hochrhein mit dem FamilienZentrum Hochrhein

·        donum vitae Hochrhein e. V.

·        Frauen- und Kinderschutzhaus Kreis Waldshut e. V.

·        Katholische Regionalstelle Waldshut, Frauenreferat

·        Landratsamt Waldshut

      - Kommunale Stelle für Gleichstellungsfragen

      - Kreisjugendamt

 

003
Ansprechpartnerinnen im AK Eineltern (von links): Anette Klaas, Gleichstellungsbeauftragte; Monika Kaiser, Jugendamt (jetzt zuständig: Meike Döring); Gabriele Trapp, Katholische Regionalstelle; Petra Scherble, Diakonie; Waltraud Diemer, Caritas; Christina Huttner, Donum Vitae-Schwangerschaftskonfliktberatung

zum Seitenanfang zum Seitenanfang