Öffnungszeiten

MO: 08:30 - 12:30 Uhr
DI: 08:30 - 12:30 Uhr
  13:30 - 17:30 Uhr
MI: geschlossen
DO: 08:30 - 15:30 Uhr
FR: 08:30 - 12:30 Uhr

Amtsleitung

Husemann 09

Ingo Husemann

Telefon: 07751/86-2600

E-Mail senden

Tourismus

E-Mail: Klaus Nieke

Telefon: 07751/86-2604 oder

Telefon: 07751/86-2605

Fax: 07751/86-2699

Schluchtensteig Schwarzwald

0 Schluchtensteig Web LRA1

 

Es gehört schon etwas Lust auf Abenteuer dazu, den Schluchtensteig auf seinen 119 Kilometern in sechs Etappen am Stück zu wandern. Bei Tagesetappen von jeweils rund 20 Kilometern sind immerhin insgesamt über 6000 Höhenmeter zu bewältigen. Hohe sportliche Performance steht für naturnahe Felspfade und Wurzelwege in urwaldähnlichen Schluchtwäldern, auf Aussichtskanzeln und gesicherten Steigen neben Wasserfällen – ein Natur-Paradies für Genusswanderer, die trittsicher und weitgehend schwindelfrei sein sollten. Da der Schluchtensteig die schönsten Schluchten im Naturpark Südschwarzwald miteinander verbindet, führt er zudem auf leicht begehbaren Wiesenpfaden und stillen Forstwegen sowie über aussichtsreiche Höhen mit Alpenblick. Dieser Wechsel aus spannenden Felssteigen und ruhigem Höhenwegwandern in aussichtsreichen Wiesen und Hochmooren sowie in den Wäldern macht den Reiz des Qualitätsweg "Wanderbares Deutschland" aus, der mit immer neuen Überraschungen aufwartet.

Zur Webseite Schluchtensteig

Zum Fahrplan Schluchtensteig Wanderbus

Schwarzwälder Genießerpfade

0 Bernau Web LRA 01
Bernauer Hochtal Steig, Foto: Erich Spiegelhalter

Für Wanderer, die Landschaft und Genießerfreuden gezielt miteinander verknüpfen wollen, gibt es bei uns das Label „Schwarzwälder Genießerpfade“. Genießerpfade sind als Halbtages- oder Tagestouren angelegt. Sie führen nicht nur durch besonders attraktive Landschaften, sondern versprechen zusätzliche Genießer-Anreize. Neben der einzigartigen Landschaft stehen Kultur, Schwarzwälder Küche, badische Weine, Brände, Biere oder Wasser im Vordergrund. Jeder Genießerpfad ist mit dem Wander-Siegel des Deutschen Wanderinstituts für Premiumwege ausgezeichnet.

Rappenfelsensteig - Grafenhausen

Auf 11 km führt der Rappenfelsensteig durch einen dunklen, urtümlichen Wald mit schmalen Pfaden, vorbei an steilen Hängen mit skurilen Felsformationen, durch tiefen Schluchten und gelegentlich zu Schneisen mit weiten Ausblicken auf entfernte Waldberge.  

Bernauer Hochtal Steig

Auf 15,6 km führt der Bernauer Hochtal Steig durch märchenhafte Wälder, über ausgedehnte Weidfelder, bietet wunderschöne Ausblicke auf die höchsten Schwarzwaldgipfel, Alpen und das Bernauer Hochtal. Zum Ausruhen verführen acht Himmelsliegen an exponierten Stellen: Logenplätze inmitten der Natur.

Turmsteig Todtnau - Bernau - Todtmoos

Phantastische Ausblicke von Schwarzwaldgipfeln und von zwei Aussichtstürmen und herrliche Schwarzwald-Natur warten auf Genusswanderer. Der Turmsteig verläuft als Tagestour im schönsten Gebiet des Südschwarzwalds zwischen Todtnau, Bernau und Todtmoos (kann auch als zwei Halbtagestouren begangen werden).

Lebküchlerweg - Todtmoos

Über Stege und Brücken, durch kleine Schluchten und urige Wälder, vorbei an Aussichtspunkten und über Wiesenwege führt der 12 km lange Lebküchlerweg durch die Ortsteile von Todtmoos. Gemütliche Himmelsliegen laden zum Verweilen ein.

Geißenpfad - Menzenschwand

Der 10 km lange Wanderweg entführt Wanderer auf idyllischen Pfaden, begleitet vom Klingen der Ziegenglocken zu herrlichen Weitblicken über das Menzenschwander Tal inmitten der traumhaften Hochschwarzwald Kulisse. Die Menzenschwander Wasserfälle sorgen im Sommer für Erfrischung.

Murgtalpfad

0 Klausenhof Web LRA

Der Murgtalpfad bietet auf einer Länge von 20 Kilometern mit 55 Stationen viele Informationen zu naturkundlichen, historischen und aktuellen Themen. Durch den Höhenunterschied von der Quelle (1.000 m.ü.M) in Herrischried-Lochhäuser bis zur Mündung (290 m.ü.M.) in den Rhein bei Murg werden unterschiedliche Klimazonen und verschiedenartig gestaltete Landschaftsformationen erkennbar.

Mehr Infos

Wutachschlucht

Schluchtensteig Schluchtensteig Wutachaustritt

Die Wutach und ihre Nebenflüsse bilden eine überwältigende Urlandschaft mit romantischen Schluchten und urwüchsigen Wäldern. Das Naturschutzgebiet, welches man nur durchwandern kann, bietet nicht nur attraktive Wege für abenteuerlustige Wanderer, auch Hobbygeologen und -biologen kommen im "Grand Canyon" Deutschlands voll auf ihre Kosten.

Zur Webseite Wutachschlucht

Zum Fahrplan Wutachschlucht Wanderbus


zum Seitenanfang zum Seitenanfang