Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Wahl des Landrats

    Der Landrat wird vom Kreistag auf acht Jahre gewählt. Die Voraussetzungen für die Wählbarkeit zum Landrat regelt § 38 Landkreisordnung (LkrO). Bewerber müssen

    • Deutsche im Sinne des Grundgesetzes sein,
    • am Wahltag mindestens das 30., aber noch nicht das 63. Lebensjahr vollendet haben,
    • Gewähr dafür bieten, dass sie jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes eintreten (§ 6 Abs. 1 Nr. 2 LBG).

    Landrat des Landkreises Waldshut ist seit dem 1. September 2014 Dr. Martin Kistler.

    Landräte seit der Kreisreform 1973 (pdf-download)