Schriftgröße :
    A
    A
    A

    EU Bürger

    Personen aus den Mitgliedsländern der EU benötigen weder ein Visum, noch einen Aufenthaltstitel noch eine Arbeitsgenehmigung für die Einreise, den Aufenthalt und die Erwerbstätigkeit in der Bundesrepublik.

    EU-Bürger und Bürger aus Island, Liechtenstein und Norwegen müssen sich nach der Einreise bei der Meldebehörde oder bei der Ausländerbehörde innerhalb von drei Monaten anmelden und Angaben zum Aufenthaltszweck machen. Dazu sind in der Regel folgende Unterlagen erforderlich:

       

    • Anmeldung bei der Meldebehörde
    •  

    • Vorlage von Pass oder Personalausweis
    •  

    • ggf. Nachweise über Familienzugehörigkeit (z.B. Heiratsurkunde, Abstammungsurkunde)
    •  

    EU Bürger benötigen für Ihren Aufenthalt in Deutschland nichts weiter als die Anmeldebestätigung der Wohngemeinde und ihren gültigen Pass. Freizügigkeitsberechtigten Familienangehörigen, die nicht Unionsbürger sind, wird grundsätzlich eine sog. Aufenthaltskarte mit einer Gültigkeit von zunächst fünf Jahren ausgestellt.

    Nach fünfjährigem ständig rechtmäßigem Aufenthalt im Bundesgebiet erwerben Sie grundsätzlich ein Daueraufenthaltsrecht, das Ihnen auf Antrag durch die Ausländerbehörde bescheinigt wird.

     

    Ansprechpartnerinnen

    Frau Anita Eckert (Abteilungsleitung)

    Telefon 07751/86-2120

    E-Mail senden

     

    Mit Ihren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Sachbearbeiterin: Durchwahl und E-Mail Adresse finden Sie hier:

    Frau Janet Baumann-Kittlaus (stellvertretende Abteilungsleitung, Buchstabe B, sowie Integrationskurse)
    Telefon: 07751/ 86-2121
    E-Mail senden

    Frau Beata Serafin (Buchstaben L-O, R, Sa)
    Telefon: 07751/ 86-2136
    E-Mail senden

    Frau Sabrina Gut (Buchstabe A)
    Telefon: 07751/ 86-2123
    E-Mail senden

    Frau Yvonne Heinrich (Buchstabe C)
    Telefon: 07751/ 86-2123
    E-Mail senden

    Frau Petra Schmid (Buchstaben F-K)
    Telefon: 07751/ 86-2126
    E-Mail senden

    Frau Svenja Stelzer (Buchstaben D-E, P, Q)
    Telefon: 07751/86-2122
    E-Mail senden

    N.N. (Buchstaben Sb-Z)
    Telefon: 07751/ 86-2127
    E-Mail senden