Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Gewaltprävention

    Die Angebote zur Gewaltprävention im Landkreis sind vielfältig. Sie reichen von Projekten für Grundschulen über Streitschlichtermodelle und Konfliktkulturen an weiterführenden Schulen und in der kommunalen Jugendarbeit bis hin zu speziellen Kursen für auffällig gewordene Jugendliche.

    Kontakt

    Kommunaler Suchtbeauftragter
    Herr Könnecker
    Tel.:07751/ 86-4344