Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Kreismedienzentrum des Landkreises Waldshut

    Das Kreismedienzentrum im Erdgeschoss des Landratsamtes erfüllt gesetzliche Aufgaben nach dem Gesetz über die Medienzentren (Medienzentrengesetz) in Baden-Württemberg vom 1. Februar 2001.

    Es verleiht digitale und analoge Unterrichtsmedien und Geräte und bietet pädagogische Information, Beratung und Ausbildung für deren sachgerechten Einsatz an. Neben den Schulen steht das Kreismedienzentrum auch den außerschulischen Bildungseinrichtungen und Mitarbeitern im Jugend- und Erwachsenenbereich, Kindertageseinrichtungen, Kirchen, Vereinen und Verbänden mit seinem Dienstleistungsangebot zur Verfügung. Schulen haben zudem die Möglichkeit, den Bestand an Online-Medien nach Anmeldung und Registrierung über die Recherche- und Streamingportale EDUPOOL und SESAM zu nutzen.

    Zum Geräteverleih des Kreismedienzentrums gehören u.a. Video- und Datenprojektoren, Film- und Diaprojektoren, digitale Camcorder und Fotoapparate, Leinwände und Audiogeräte (Lautsprecher, Verstärker, Audiorekorder, Mikrofone, DVD-Abspielgeräte usw.).

    Die Schulnetzberatung bietet Ihnen sachkundige Unterstützung bei der Einrichtung schulischer Computernetzwerke nach den Musterlösungen des Landes Baden-Württemberg (paedML®) und der Beschaffung geeigneter Hard- und Software sowie bei der Erarbeitung von Medienentwicklungsplänen im Rahmen der Schulentwicklung (z.B. bei der Erstellung eines Schul-Portfolios).

    Unsere medienpädagogische Beratung unterstützt Sie im Bereich der aktiven Medienarbeit (Fotografie, Audio- und Videobereich), z. B. bei der Planung und Umsetzung medienpädagogischer Projekte sowie im Bereich des Jugendmedienschutzes.

    Unsere sonderpädagogische Medienberatung (SPMB) berät und stellt Medien (Hard- und Software) zur Verfügung, die speziell auf Schüler mit Behinderungen abgestimmt sind und unterstützende Funktion im Prozess des Wahrnehmens, Kommunizierens und Lernens haben. Sie berät und schult Lehrkräfte an SBBZs und allgemeinbildenden Schulen sowie Eltern behinderter Schüler in Bezug auf deren Handhabung und Einsatzmöglichkeiten.

    Das Kreismedienzentrum unterhält außerdem einen wöchentlichen Kurierdienst zur Anlieferung und Abholung von Medien (nicht Großgeräten) für Schulen bzw. Schulzentren und Stützpunktschulen im Landkreis Waldshut.

    Öffnungszeiten Kreismedienzentrums im Hauptgebäude des Landratsamtes:

    Montag      8.30 Uhr - 12.30 Uhr / 13.30 Uhr - 16.30 Uhr

    Dienstag    8.30 Uhr - 12.30 Uhr / 13.30 Uhr - 18.00 Uhr

    Mittwoch    8.30 Uhr - 12.30 Uhr / 13.30 Uhr - 16.30 Uhr

    Donnerstag 8.30 Uhr - 16.30 Uhr (ab 15.30 Uhr Seiteneingang)

    Freitag       8.30 Uhr - 12.30 Uhr / nachmittags geschlossen

    Weitere Informationen finden sie auf der Webseite des Kreismedienzentrums.

    Kreismedienzentrum im Landratsamt Waldshut

    Kaiserstraße 110
    79761 Waldshut-Tiengen
    Telefon: 07751/86-1323 und -1324
    Fax: 07751/86-1398
    E-Mail senden
    Homepage