Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Makler – und Bauträgererlaubnis – Immobilien, Darlehen, Kapitalanlagen, Baubetreuer

    Für die gewerbsmäßige Vermittlung von Darlehen, Immobilien oder Kapitalanlagen, die Anlageberatung sowie für die Durchführung von Bauträger- und Baubetreuungstätigkeiten ist eine personenbezogene Erlaubnis gemäß § 34 c GewO erforderlich. Für die Vermittlung von Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen oder sonstiger Finanzierungshilfen benötigen Sie eine andere, gesonderte Erlaubnis. Voraussetzung für eine solche Erlaubnis ist die persönliche Zuverlässigkeit des Unternehmers. Dies wird auf Antrag geprüft.

    Der Antrag muss Angaben zur Person des Betreibers enthalten. Die gewerberechtliche Erlaubnis gilt grundsätzlich für jeden Betriebssitz in Deutschland.

    Die notwendigen Unterlagen zu den Erlaubnisanträgen können dem Merkblatt im Formularbereich entnommen werden.

    Die für die Erlaubnis zu entrichtende Gebühr wird je nach Art der vorgesehenen Tätigkeit innerhalb des derzeitigen Gebührenrahmens zwischen 300,00 € und 900,00 € errechnet.

    Ansprechpartner

    Georg Lang
    Telefon: 07751/86-2109
    Fax: 07751/86-2199
    E-Mail senden