Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Hilfen zur Gesundheit

    Personen, welche weder in die gesetzliche Krankenversicherung noch in die private Krankenversicherung aufgenommen werden können, erhalten Hilfe zur Gesundheit. Voraussetzung für die Leistungsgewährung ist jeweils die Einhaltung der vermögens- und einkommensrechtlichen Bestimmungen nach dem SGB XII.

    Ansprechpartner (in Vertretung): Miriam Hensel, Telefon: 07751/86-4235, E-Mail senden