Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Spracherwerb

    Das Erlernen der deutschen Sprache ist der erste und wichtigste Schritt, um in Deutschland Fuß zu fassen. Leider dauert es oft sehr lange, bis Asylbewerber einen Platz in einem Sprachkurs und später in einem Integrationskurs des BAMF bekommen. Daher ist das Angebot vieler Helferkreise, nämlich die ersten Grundkenntnisse unserer Sprache zu vermitteln, überaus wichtig und notwendig.

    Grundkenntnisse:

    In § 13 des Gesetzes über die Aufnahme von Flüchtlingen (Flüchtlingsaufnahmegesetz - FlüAG) steht in Satz 2: „Im Rahmen der vorläufigen Unterbringung ist sicherzustellen, dass unentgeltlich Grundkenntnisse der deutschen Sprache erworben werden können.“ Dieser Verpflichtung kommt das Landratsamt Waldshut nach, indem es Sprachkurse auf den Niveaus Alphabetisierung, A 1 und A 2 anbietet, dies in Kooperation mit verschiedenen Sprachkursträgern im Landkreis.

    In der Regel wird versucht, im Ort der jeweiligen GU (Gemeinschaftsunterkunft) einen Sprachkurs anzubieten. Dies gelingt nicht immer. In diesem Fall hat jeder, der noch keine Aufenthaltsbewilligung hat, die Möglichkeit, einen Berechtigungsschein zu erhalten, mit dem er sich selbst einen passenden Sprachkurs bei einer Volkshochschule im Landkreis suchen kann.

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

    Antje Maurer – Flüchtlingsbeauftragte, Tel 07741 / 808 95 40 E-Mail: fluechtlingsbeauftragte(at)landkreis-waldshut.de

    Volkshochschulen im Landkreis Waldshut:

    Volkshochschule Bad Säckingen:

    Friedrichstraße 33, 79713 Bad Säckingen, Tel. 07761 / 2101 www.vhs-bad-saeckingen.de verwaltung@vhs-bad-saeckingen.de Montag-Freitag: 8.30 - 11.30 Uhr

    Volkshochschule Waldshut-Tiengen:

    Geschäftsstelle Waldshut: Gertrud Falkenstein, Löwengasse 1,79761 Waldshut-Tiengen,Tel. 07751/833 350, E-Mail:vhs(at)waldshut-tiengen.de täglich 08:30 - 12:00 Uhr

    Geschäftsstelle Tiengen: Klettgau Gymnasium Tiengen,Anna Kerbst, Sudetenstrasse 1,79761 Waldshut-Tiengen, Tel. 07741/833 545, E-Mail: vhs-tiengen(at)waldshut-tiengen.de Mo-Do 8:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr Fr 8:30 - 12:00 Uhr

    Volkshochschule Wehr

    Hauptstraße 14, 79664 Wehr, Tel.07762 808 603, E-Mail:kulturamt-vhs(at)wehr.de

    http://www.vhs-wehr.de

    Montag - Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr,Dienstag: 14:00 – 16:00 Uhr,Donnerstag: 15:00 – 18:30 Uhr

    Volkshochschule Hochschwarzwald

    Außenstellenleiter Bonndorf, Felix Schüle, Tel.07703 / 93 80 18, E-Mail:bonndorf(at)vhs-hochschwarzwald.de

    https://www.vhs-hochschwarzwald.de