Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Wer ist ein UMA?

    Unbegleitete minderjährige Ausländer (UMAs) sind Kinder und Jugendliche, die ohne Sorgeberechtigte aus ihrem Heimatland in ein anderes Land flüchten. In Deutschland haben die Kinder und Jugendlichen einen Anspruch auf Inobhutnahme. Sie werden in einer geeigneten Einrichtung oder bei einer geeigneten Person untergebracht. Hierbei gelten die Regeln der Jugendhilfe.
    Weitere Informationen erhalten Sie hier:
    http://www.bamf.de/DE/Fluechtlingsschutz/UnbegleiteteMinderjaehrige/unbegleitete-minderjaehrige-node.html


    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

    Landratsamt Waldshut
    Jugendamt – Spezial-Sozialdienst
    Claudia Stahl
    Tel. 0 77 51 / 86 - 43 25
    Claudia.Stahl(at)landkreis-waldshut.de