Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Erdwärmekollektoren

    Erdwärmekollektoren sind flache, oberflächennahe Erdwärmenutzungssysteme. Außerhalb von Wasserschutzgebieten und wenn kein Kontakt zum Grundwasser besteht können Kollektoren (Flächen-, Graben- Spiralkollektoren, Energiekörbe, etc.) als flache Erdaufschlüsse anzeigefrei errichtet werden.

    Bei Eingriffen ins Grundwasser sowie in Wasserschutzgebieten ist für Erdwärmekollektoren eine wasserrechtliche Erlaubnis erforderlich. Um die Machbarkeit und die erforderlichen Voraussetzungen abzuklären empfehlen wir Ihnen, die Planung mit den zuständigen Sachbearbeitern abzustimmen.