Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Wohnraumförderung

    Die L-Bank fördert im Auftrag des Landes den Bau oder Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung mit unterschiedlichen finanziellen Hilfen. Diese Förderung erfolgt in Form von Gewährung eines zinsverbilligten Darlehens.

    Die Höhe des Darlehens, die Darlehensart sowie der Personenkreis, der in den Genuss der betreffenden Fördermittel kommt, hängt vom jeweiligen Wohnungsbauförderungsprogramm ab, das in aller Regel jährlich neu aufgelegt wird.

    Antragstellung

    Den Antrag auf Wohnraumförderung nimmt neben einer direkten Antragsstellung bei der Wohnraumförderstelle des Landratsamtes auch das Bürgermeisteramt Ihres Bauortes entgegen. Diese leitet den Antrag nach einer Identifizierung des Antragstellers an die Wohnraumförderstelle weiter.

    Die Wohnraumförderstelle (Landratsamt Waldshut) prüft die Förderfähigkeit des Bauvorhabens und die persönlichen Fördervoraussetzungen. Die förderungsfähigen Anträge werden mit einem Fördervorschlag an die L-Bank weitergegeben.

    Die L-Bank als Bewilligungsstelle entscheidet im Rahmen der zur Verfügung stehenden Fördermittel nach bankmäßiger Prüfung über den Förderantrag. Dabei wird das tatsächlich zur Verfügung stehende Einkommen berücksichtigt, die bestehenden Verpflichtungen, die zu erwartenden Belastungen aus dem Vorhaben und sonstige Informationen wie z. B. die SCHUFA-Auskunft.

    Anträge, Broschüren und Auskünfte über das jeweils aktuelle Förderprogramm erhalten Sie bei der Wohnraumförderstelle im Landratsamt Waldshut.

    Weitere Informationen zum Thema Wohnraumförderung von Privatpersonen erhalten Sie im Internet unter eigengenutzter Wohnraum auf der Seite der L-Bank. Dort finden Sie zusätzlich Informationen zu den L-Bank eigenen aber auch weiteren Förderprodukten, beispielsweise dem Förderprogramm "Wohnen mit Kind", das in Kooperation mit der KfW-Förderbank angeboten wird.

    Für die vollständige Zusammenstellung der notwendigen Unterlagen stellen wir Ihnen unter "Hinweise bzw. Merkblätter" ein zusätzliches Merkblatt zur Verfügung.

    Notwendige Antragsformulare und weitere Downloads in diesem Zusammenhang finden Sie auf der Downloadseite der L-Bank (Staatsbank für Baden-Württemberg).

    Zuständig

    Thomas Stippel
    Telefon: 07751/ 86 3110
    E-Mail senden