Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Frauenselbsthilfe nach Krebs Landesverband Baden-Württemberg e.V., Gruppe Waldshut

    Wir wollen Informationen, Rat, Hilfe und Mut zu Leben mit der Krankheit geben.

    "Krebskranke helfen Krebskranken"

    Unser 6-Punkte-Programm:

    1. ...Krebskranke psychosozial begleiten durch menschliche Zuwendung in Einzelgesprächen und Aussprache in Selbsthilfegruppen - gemeinsam lernen, mit Krebs zu leben.

    2. ...helfen, die Angst vor weiteren Untersuchungen und Behandlungen zu überwinden. Vermitteln von Hoffnung durch persönliche Erfahrung und eigenes Erleben

    3. ...Vorschläge zur Stärkung der Widerstandskraft geben. Aktuelle Vorträge von Fachleuten aus den verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens, u.a. Ernährung, Bewegung

    4. ...die Lebensqualität verbessern helfen. Hilfe zur Selbsthilfe, Überwindung von Isolation, Förderung der Kreativität.

    5. ...informieren über soziale Hilfen, Versicherungs- und Schwerbehindertenrecht (Anschlussheilbehandlung, Rehabilitation, Pflegeversicherung, Renten u.v.a.m.)

    6. ...die Interessen Krebskranker sozialpolitisch und gesundheitspolitisch vertreten

    Treffen

    Gasthaus Schützenhaus, 79761 Waldshut-Tiengen

    Jeden 2. Mittwoch im Monat 16:30 Uhr

    Jeden Montag "Sport nach Krebs" in der Waldtorschule Waldshut mit den speziell dafür ausgebildeten Übungsleiterinnen Birgit Denz, Telefon 07763-20431 und Sabine Kammerer, Telefon 07751-8962215.

    Programm bis Ende 2017:

    01.10.2017 Aktion "Lucia" in Waldshut um 18.30 Uhr in der Heilig Geist-Kapelle

    13.10.2017 Hl. Messe in Dogern für die Kranken und Verstorbenen der Gruppe in der Pfarrkirche Dogern

    08.11.2017 Vortrag Dr. Mosel zum Thema: Schmerzen und Schmerztherapie um 16:30 Uhr im Schützenhaus Waldshut

    13.12.2017 Adventsfeier um 16:30 Uhr im Schützenhaus

    15.12.2017 Besuch eines Weihnachtsmarktes - Fahrt mit dem Zug

    Downloads:

    Jahresprogramm 2017 I

    Jahresprogramm 2017 II

    Haftungsausschluss:

    Die Inhalte dieser Seite wurden erstellt von der Selbsthilfegruppe selbst. Das Landratsamt Waldshut identifiziert sich nicht mit den bereit gestellten Inhalten und Inhalten von verlinkten Seiten und übernimmt keine Verantwortung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit solcher Inhalte. Der Landkreis Waldshut übernimmt keine Haftung für Schäden, die Dritten durch das Herunterladen von Materialien oder Software oder durch sonstige Transaktionen an technischen Geräten entstehen. 

    Ansprechpersonen

    Frauenselbsthilfe nach Krebs Landesverband Baden-Württemberg e.V. Gruppe Waldshut

    Renate Hug

    Telefon 07741-1006

    Website anzeigen

    Email schreiben

    Rita Kunzmann

    Telefon 07741-61844

    Email schreiben