Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Herzsportgruppe Waldshut-Tiengen e.V.

    Sport für Herzkranke mit Therapeuten und Ärzten

    Sie möchten wieder aktiver werden und etwas für sich selber tun?

    Dann sind Sie bei uns richtig!

    Unser Verein bietet herzkranken Menschen, z.B. nach Herzinfarkt oder Herzklappenersatz die Möglichkeit, zusammen unter Anleitung ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern oder diese auf dem bisherigen Niveau zu halten, um somit leichter wieder in den beruflichen und privaten Alltag zurück zu finden. Dabei werden die Fähigkeiten jedes Einzelnen erneut geweckt und gestärkt und ihm somit die Möglichkeit eröffnet, wein seelisches und körperliches Wohlbefinden zu stabilisieren oder zu verbessern.

    Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung steht die ganzheitliche aktive Bewegungstherapie im Mittelpunkt einer umfassenden Rehabilitation und Betreuung. Die Einschätzung der eigenen körperlichen Belastbarkeit sowie das Erkennen und die Reduzierung der persönlichen Risikofaktoren sind Schwerpunkte der betreuten Gruppe (Sekundärprävention). Speziell ausgebildete Therapeutinnen und Therapeuten, Ärztinnen und Ärzte sorgen für eine sichere und kompetente Betreuung.

    Treffen:

    Wir treffen uns in der Turnhalle der berufsbildenden Schulen, Friedrichstraße 18 (gegenüber der Stadthalle)

    Zwei Übungsgruppen und eine Trainingsgruppe werden von einer Übungsleiterin/einem Übungsleiter und einer betreuenden Ärztin oder einem betreuenden Arzt durch den Abend begleitet.

    Jeden Montag:

    von 19.15 - 20.15 Uhr beide Übungsgruppen

    von 20.15 - 21.15 Uhr die Trainingsgruppe

    Bitte bringen Sie eine gültige Überweisung für den Rehabilitationssport für Herzsportgruppen mit. Diese erhalten Sie von Ihrem betreuenden Kardiologen oder Hausarzt.

    Gerne können Sie auch gemeinsam mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner teilnehmen.

     

    Haftungsausschluss:

    Die Inhalte dieser Seite wurden erstellt von der Selbsthilfegruppe selbst. Das Landratsamt Waldshut identifiziert sich nicht mit den bereit gestellten Inhalten und Inhalten von verlinkten Seiten und übernimmt keine Verantwortung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit solcher Inhalte. Der Landkreis Waldshut übernimmt keine Haftung für Schäden, die Dritten durch das Herunterladen von Materialien oder Software oder durch sonstige Transaktionen an technischen Geräten entstehen.

    Ansprechperson Herzsportgruppe Waldshut-Tiengen e.V.:

    Herr Herbert Herrmann

    Telefon: 07751-6644

    Email schreiben

    Website anzeigen

    Betreuungsarzt der Gruppe:

    Herr Dr. Carsten Kurth

    Telefon: 07751-91680

    Leitende Physiotherapeutin:

    Frau Tina Wendler

    Telefon: 07741-9656896