Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Eingliederungsleistungen

    Unser Jobcenter bietet umfassende Eingliederungs-, Förder- und Qualifizierungsmaßnahmen an, welche die Chancen von Ausbildung- und Arbeitsuchenden Arbeitslosengeld II-Bezieher/-innen zur Integration ins Berufleben verbessern:


    1. Leistungen für Arbeits- und Ausbildungssuchende

    • Vermittlungsunterstützende Leistungen (Vermittlungsbudget), wie zum Beispiel:
      - Bewerbungskosten
      - Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen
      - Vermittlungsgutschein
      - Umzugskosten
    • Vermittlungsgutschein
    • Einstiegsgeld Förderung Aufnahme einer selbstständigen oder sozialversicherungspflichtigen Arbeit
    • Förderung der beruflichen Weiterbildung (Bildungsgutschein)

     

    2. Leistungen für Arbeitgeber

    • Eingliederungszuschuss EGZ
    • Eingliederungszuschuss für über 50 jährige Arbeitnehmer
    • Eingliederungszuschuss für schwerbehinderte oder sonstige behinderte Menschen sowie
      für besonders betroffene schwerbehinderte Menschen
    • Eingliederungszuschuss für jüngere Arbeitnehmer
    • Qualifizierungszuschuss für jüngere Arbeitnehmer
    • Beschäftigungszuschuss

     

    3. Qualifizierungsmaßnahmen

    • Arbeitsgelegenheitsmaßnahme (AGM)
    • Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung (Aktivierungsmaßnahmen)
    • Einstiegsqualifizierung EQ
    • Ausbildungsbegleitende Hilfen abH
    • Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen BAE
    • Sozialpädagogische Begleitung