Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Landrat Dr. Martin Kistler

    Grußwort des Landrats

    Als Landrat des Landkreises Waldshut darf ich Sie herzlich auf unseren Internetseiten begrüßen. Ich freue mich sehr über Ihr Interesse!

    Brücke zur Schweiz - Tor zum Schwarzwald: Unter diesem Motto präsentiert sich unser Landkreis, und darin wird die besondere Situation der Landschaft am Hochrhein und im Südschwarzwald meines Erachtens treffend zum Ausdruck gebracht. Verfügt doch der Kreis über eine 140 km lange Grenze zur Schweiz, die schon immer auch zugleich als ein verbindendes Element - eine Brücke eben - gewirkt hat und einen vielfältigen grenzüberschreitenden Austausch im wirtschaftlichen und kulturellen Leben ermöglicht.

    Wir leben außerdem in einer der schönsten Ferienregionen des Landes, wir leben und arbeiten tatsächlich dort, wo andere Urlaub machen. So gehört der überwiegende Teil des Landkreises zum Naturpark Südschwarzwald. Die Region verfügt über zahlreiche Sehenswürdigkeiten, über reichhaltige Kultur- und Freizeitangebote. All dies macht den Landkreis Waldshut in der Tat zu etwas Besonderem und Einzigartigem.

    Wenn der Landkreis Waldshut das Tor zum Schwarzwald ist, dann stellt diese Internetpräsenz gleichsam das „virtuelle" Tor zum Landkreis dar. Hier finden Sie die vielfältigen Dienstleistungen unserer Landkreisverwaltung, Formulare, Pressemitteilungen, Ausschreibungen und vieles mehr...! Wir arbeiten daran, dieses Angebot und unseren Service weiter auszubauen. Ihre Anregungen, Ihre Verbesserungsvorschläge und Ihre Meinung sind uns dabei wichtig und jederzeit willkommen.

    Zugleich möchte ich Sie dazu einladen, unseren wunderschönen Landkreis nicht nur „virtuell", sondern auch ganz real zu erleben. Und das gilt keineswegs nur für Touristen, sondern gerade auch für die Einwohnerinnen und Einwohner des Kreises, die die vielen Vorzüge, die die Region bietet, unmittelbar genießen können.

     


    Dr. Martin Kistler
    Landrat des Landkreises Waldshut

     

     

    Kontakt

    Telefon: 07751/ 86-7000

    Telefax: 07751/ 86-7099

    E-Mail senden

    Sekretariat

    Inge Schäfer

    E-Mail senden

    Telefon: 07751/ 86-7001

    Telefax: 07751/ 86-7099