Schriftgröße :
    A
    A
    A
    23.03.2020

    Recyclinghöfe bleiben geschlossen, Müllentsorgung läuft wie gewohnt weiter, GAK Kadelburg Ettikon ab sofort für Grünabfälle wieder geöffnet (Stand 25.03.2020, 9 Uhr)

    Wegen der Corona-Pandemie bleiben die Recyclinghöfe des Landkreises Waldshut ab Samstag, den 21.03.2020 geschlossen. Der Produktverkauf der Grünkompostierungsanlage in Küssaberg-Ettikon ist ebenfalls bis auf weiteres eingestellt. Aufgrund des großen Kundenandrangs können die Sicherheitsvorschriften nicht eingehalten werden.

    Die flächendeckende Schadstoffsammlung im April, sowie der erste Sammeltermin Ende März fallen aus und werden auf unbestimmte Zeit verschoben.

    Die Leerungen von Restmüll, Biotonne, Blauer Tonne und den Gelben Säcken laufen wie gewohnt weiter.

    Die dezentralen Grünschnittannahmestellen bleiben weiterhin geöffnet.
    Ausschließlich für Grünabfälle ist die GAK Kadelburg-Ettikon ab sofort wieder geöffnet.

    Die Papiersammlungen der Vereine finden teilweise ebenfalls statt. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise in den jeweiligen Gemeindemitteilungsblättern.

    Die Sperrmüll und Altholz-Abholungen (Möbelholz) auf Abruf finden ebenfalls weiterhin statt.

    Alle Änderungen gelten bis auf Weiteres. Bitte beachten Sie auch die Hinweise und weiteren Informationen des Landratsamtes Waldshut unter www.landkreis-waldshut.de.

    Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft bittet die Bevölkerung um Verständnis für diese Maßnahmen.