Schriftgröße :
    A
    A
    A
    26.05.2020

    Altkleidercontainer im Landkreis Waldshut quellen über – Qualität der Altkleider immer schlechter

    Wie bereits in den Medien berichtet, hat die Altkleidermenge während der vergangenen acht Wochen erheblich zugenommen. Vielfach sind Altkleidercontainer überfüllt, was dazu führt, dass neben den Containern häufig alte Kleider und Schuhe abgelagert werden.

    Da die Grenzen, insbesondere nach Osteuropa, noch immer geschlossen sind, bestehen für die Altkleidersammler weiterhin erhebliche Schwierigkeiten, Altkleider in die Verwertungsanlagen zu liefern. Das aktuelle Überangebot von Altkleidern lässt die Lager der Sammler überquellen.
    Doch nicht nur die erhebliche Altkleidermenge, sondern auch deren zunehmend schlechte Qualität macht den Sammlern zu schaffen: Bereits vor der Corona-Pandemie fanden sich in und neben den Altkleidercontainern eine erhebliche Menge an Altkleidern, die nicht mehr verwertet werden können, da sie verschmutzt, verfärbt, zerrissen, löchrig oder durchgescheuert sind. Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft weist darauf hin, dass Altkleider mit den genannten Defekten in den Restmüll gehören und nicht in die Altkleidercontainer eingeworfen werden dürfen.
    Aufgrund des noch immer anhaltend hohen Altkleideraufkommens bittet der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft alle Bürgerinnen und Bürger, bis auf weiteres den Einwurf von Altkleidern zu reduzieren sowie die Altkleider möglichst bis auf weiteres zu Hause zu lagern, bis sich die Situation entspannt hat.
    Ferner bittet der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft, bei Altkleiderspenden folgende Hinweise zu beachten:

    • Geben Sie nur Kleidung und Schuhe ab, die Sie selbst tragen oder verschenken würden.
    • Schuhe bitte geputzt paarweise bündeln.
    • Auch Handtücher und Bettwäsche dürfen abgegeben werden.
    • In allen Fällen gilt: Alles was dreckig, verfärbt, fadenscheinig, zerrissen oder löchrig ist, gehört in den Müll.
    • Altkleider bitte in Plastiktüten einpacken und so in den Container geben. Bitte hierfür keine Gelben Säcke verwenden.
    • Neben volle Altkleidercontainer bitte keine Altkleider und Schuhe ablagern, da deren Qualität bei Lagerung unter freiem Himmel erheblich leidet.