Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Ausbau und Elektrifizierung der Hochrheinbahn: webbasierte Infoveranstaltung und Präsentation am Montag, 15. Juni, ab 19 Uhr

    Der 75 km lange Streckenabschnitt der Hochrheinbahn zwischen Basel und Erzingen soll ausgebaut und elektrifiziert werden, um die Weichen für ein verbessertes Nahverkehrsangebot zu stellen und gleichzeitig eine moderne und umweltfreundliche Mobilität zu ermöglichen.

    Um die Bürgerinnen und Bürger über die aktuelle Planung zu informieren, führt die Deutsche Bahn am
    Montag, 15, Juni 2020, um 19 Uhr
    eine Infoveranstaltung für den Streckenabschnitt Wehr-Brennet – Erzingen durch. Aufgrund der aktuellen Lage findet diese Veranstaltung online statt.

    Über den Link www.die-hochrheinbahn.com/ haben Interessierte die Möglichkeit, einen Live-Stream zu verfolgen. Hierzu braucht es keine Registrierung. 

    Anschließend können per Chat-Funktion Fragen an die Vortragenden gestellt werden. 

    Etwaige Fragen können gerne auch vorab an mailto:hochrheinbahn(at)deutschebahn.comgesendet werden.