Schriftgröße :
    A
    A
    A
    05.10.2021

    Corona-Impfbus auch im Oktober wieder unterwegs

    Nachdem der Impfbus bereits im August und September erfolgreich im Landkreis unterwegs war, wird er im Oktober erneut einige Standorte anfahren. Dazu zählen, neben den zentralen Standorten in einigen Gemeinden, auch Tafelläden und Obdachlosentreffs.

    Eine Übersicht zu den Stationen des Impfbusses in den kommenden Wochen finden Sie hier sowie auf www.dranbleiben-bw.de.

    Für den Impfbus ist keine Anmeldung notwendig. Es gilt lediglich zu beachten, Personalausweis, Versichertenkarte und Impfpass mitzubringen.

    Es werden sowohl Johnson & Johnson als auch BioNTech geimpft. Die Impflinge können zwischen den beiden Impfstoffen wählen. Angesprochen werden alle Impfwilligen mit einem Alter von mindestens zwölf Jahren. Auffrischungsimpfungen werden ebenfalls angeboten.