Schriftgröße :
    A
    A
    A
    21.09.2022

    Covid-19: 392 Neuinfektionen im Landkreis Waldshut – Stand: 21.09.2022, 15:00 Uhr

    Seit der letzten Meldung am 14.09.2022 sind 392 Neuinfektionen zu verzeichnen.

    Leider gibt es zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Die Zahl der seit Beginn der Pandemie an oder mit COVID-19 verstorbenen Menschen steigt somit auf 359.

    Aktuell ist ein Heim von Infektionen betroffen.

    Acht Personen befinden sich in stationärer Behandlung in einer Klinik im Landkreis. Davon befindet sich eine Person in intensivmedizinischer Betreuung.

    Das Landesgesundheitsamt (LGA) gibt für den Landkreis am 20.09.2022 eine 7-Tage-Inzidenz von 116,8 an. Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz beträgt 1,7 und die Zahl der belegten Intensivbetten liegt bei 73.

    Die nächste Corona-Meldung erscheint am 28.09.2022.