Schriftgröße :
    A
    A
    A
    25.11.2021

    Impfaktion in den Mini-KIZ im Landkreis startet

    Der Landkreis weitet das Impfangebot massiv aus und betreibt künftig vier Mini-KIZ (Bad Säckingen, Lauchringen, Häusern und Bonndorf). Geimpft wird in den Mini-KIZ jeweils mit zwei Ärzten im 2 ½ Minuten-Takt. Das Team wird unterstützt von medizinischen Fachangestellten und Personal, das sich um die Dokumentation kümmert.

    Die Öffnungszeiten:

    • Mini-KIZ Lauchringen und Bonndorf: Montag bis Samstag jeweils von 14 bis 20 Uhr.
    • Mini-KIZ Häusern und Bad Säckingen: Montag bis Freitag, jeweils von 14 bis 20 Uhr.

    Wichtig: Buchungen sind nur über https://www.terminland.de/landkreis-waldshut/ möglich (nicht über die Hotline).

    Neben den vier Mini-KIZ gibt es weiterhin das Impfen vor Ort in den Gemeinden. Aufgrund der großen Nachfrage und der Witterung wird aus dem Impfbus eine Halle, das heißt: Impfungen in den Gemeinden finden dann unter Dach statt. Wo und wann die Gemeinde-Impfaktionen stattfinden, steht jeweils auf der Webseite www.landkreis-waldshut.de und wird auch über die Gemeinden kommuniziert. Ab 02.12. wird dies nur noch über Voranmeldung auf https://www.terminland.de/landkreis-waldshut/ möglich sein.

    Die groß angelegte Impfaktion im Landkreis Waldshut ist eine Initiative von Landkreis, Pandemiebeauftragten und den Gemeinden.