Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Das sollten Sie wissen, bevor Sie reisen

    Sommer ist Reisezeit. Doch aufgrund der Corona-Pandemie gilt es einiges zu beachten. Dies gilt insbesondere für Ziele, die vom Auswärtigen Amt und dem Robert-Koch-Institut als „Risikogebiet“ eingestuft werden. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Reiserückkehrer zusammengestellt.


    Aktuelle Änderung:

    Wer aus dem Ausland zurückkehrt, kann sich innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise kostenlos testen lassen. Die Kosten für den Test werden dann von der Krankenkasse übernommen.

    Wer aus einem Risikogebiet zurückkehrt, der ist seit dem 8. August zum Test verpflichtet. Gleichzeitig ist eine Quarantäne einzuhalten, bis das Ergebnis des Tests vorliegt.


    Für Einreisende aus Risikogebieten gilt (Stand 15.10.2020):

    I. Als Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen Sie sich unverzüglich bei den zuständigen Ortspolizeibehörden (Gemeinden) melden und sich sofort in häusliche Quarantäne begeben.

    II. Die Ortspolizeibehörden nehmen Ihre persönlichen Daten auf.

    III. Parallel müssen Sie sich einer Testung (Abstrich) auf SARS-CoV- 2 unterziehen.
    Diese Testung kann durch den Hausarzt, Infektionspraxen oder die Abstrichstelle in Bad Säckingen am Gesundheitscampus erfolgen. Ein Termin für die Abstrichnahme muss unter der Tel-Nummer : 07751/86-5151 vereinbart werden.

    IV. Das negative Testergebnis muss in schriftlicher Form dann bei der zuständigen Ortspolizeibehörde vorgelegt werden.

    V. Die Aufhebung der Quarantäne erfolgt dann ebenfalls durch die Ortspolizeibehörde

    Sollten Sie nach Rückkehr aus einem Risikogebiet eine sog. Aussteigerkarte (Flugreise, Bahnreise, Schiffsreise, etc.) ausgefüllt haben, ist deren Übermittlung an die Ortspolizeibehörde Ihrer Gemeinde zu gewährleisten.

    Die aktuellen Risikogebiete können Sie unter dem folgenden Link abrufen: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

    Mit dem 15.09.2020 endete die Möglichkeit zur kostenlosen Testung auf SARS-CoV-2 für Reiserückkehrer aus Nicht-Risikogebieten.

    Voraussichtlich ab dem 08.11.2020 wird eine neue Regelung zur Selbstisolation für Reisende aus Risikogebieten eingeführt. Danach ist eine vorzeitige Beendigung der Quarantäne frühestens durch einen negativen Test ab dem 5. Tag nach Rückkehr möglich.

    Bürgerhotline Corona

    Montag 8:30 - 16:30 Uhr
    Dienstag 8:30 - 18:00 Uhr
    Mittwoch / Donnerstag 8:30- 16:30 Uhr
    Freitag 8:30 - 12:30 Uhr
    Telefon: 07751 / 86-5151