Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Besondere Radtouren im Landkreis Waldshut

    Wer auch gerne mal außerhalb der Stadt in der Natur radeln möchte, ist im Landkreis Waldshut gut aufgehoben. Unterwegs auf dem großen Radwege-Netz können sonnige Hochflächen, romantische Täler, wilde Schluchten und ausgedehnte Wälder erkundet werden.

    Auf insgesamt 16 beschilderten Radrundtouren der "RouteWT"  kann man die Vielfalt des Landkreises kennen und schätzen lernen. Kulturdenkmäler, aber auch  Regionalvermarkter, Naturparkwirte und Kunsthandwersbetriebe liegen rechts und links der Strecken, was den Charme der Touren ausmacht. 

    Eine Übersichtskarte mit den beschriebenen Touren und Tipps zu den Regionalvermarktern gibt es in der Freizeitkarte "Mit Rad und Pedelec zwischen Feldberg und Hochrhein". Die Karte kann man kostenlos bei allen Städten, Gemeinden und Gastgeberbetrieben erhalten. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade ergeben sich Tourenvorschläge sowohl für sportlich Ambitionierte, als auch für Familien mit Kindern. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite

    Wir stellen Ihnen die schönsten Touren auf dieser Seite etwas näher vor.

    RouteWT 1 - Rhein-Wälder-Tour

    Rund um Bad Säckingen führt die Tour "RouteWT 1". Auf 25 km fahren Sie über 560 Höhenmeter und kommen dabei am Isele-Hof mit Hofladen und leckeren Spezialitäten vorbei. Vorbei schauen lohnt sich!

    https://www.touren-schwarzwald.info/de/tour/radfahren/routewt-1-rhein-waelder-tour/2809371/ 

    RouteWT 2 - Rhein-Murg-Tour

    Abwechslungsreich führt diese Tour am Rhein durch die Laufenburger Altstadt und im Wald durch das wildromantische Murgtal. Tipp: Ein Besuch auf der Straußenfarm in Luttingen! Hinweis: Diese Tour ist aufgrund eines Felssturzes im Murgtal derzeit gesperrt.

    https://www.touren-schwarzwald.info/de/tour/radfahren/routewt-2-rhein-murg-tour/2805284/ 

    RouteWT 3 - Rosen-Rhein-Route

    Eine der beliebtesten Strecken: Von Waldshut geht es in das Rosendorf in Nöggenschwiel. Auf dem Weg liegt der Brauereigasthof Waldshaus für eine genussvolle Pause.

    www.touren-schwarzwald.info/de/tour/radfahren/routewt-3-rosen-rhein-route/2809432/

    RouteWT 4 - Küssaburg Tour

    Eine entspannende Tour entlang des manchmal türkisblauen Rheins bis hoch zur Küssaburg. Grillstellen und Rastplätze am Rhein laden zum Verweilen ein. Und die Küssaburg topt mit herrlichen Blicken über das Rheintal bis zum Randen. 

    https://www.touren-schwarzwald.info/de/tour/radfahren/routewt-4-kuessaburg-tour/2810962/ 

    RouteWT 5 - Klettgau Tour

    Es geht entlang der Wutach flussaufwärts Richtung Degernau in den Klettgau. Im gesamten Klettgau hat der Weinanbau eine lange Tradition. Für alle Weinliebhaber lohnt sich ein Besuch eines Weingutes in Erzingen zur Degustation. Mit Ausnahme der kleinen Steigung vor Erzingen ist die Rundtour auch gut für Familien mit Kindern geeignet.

    https://www.touren-schwarzwald.info/de/tour/radfahren/routewt-5-klettgau-tour/2805574/ 

    RouteWT 7 - Rund um den Hohenlupfen

    Die Rundtour mit 27 km führt von Stühlinngen zur Unteren Alp mit einem fantastischen Ausblick bis in die Schweizer Berge, vorbei an der 1734 erbauten Kalvarienkapelle und zurück nach Stühlingen.

    https://www.touren-schwarzwald.info/de/tour/radfahren/routewt-7-rund-um-den-hohenlupfen/2806079/ 

    RouteWT 11 - Die Sportliche

    Für "Die Sportlichen" rund um Todtmoos wird eine Grundkondition vorausgesetzt - es sei denn man besitzt ein E-Bike. "RouteWT 12" im St. Blasierland und "RouteWT 8" rund um Wutach gehören mit 40-45 km zu den längsten Touren im Landkreis. Für jeden der noch nicht genug hat, bieten sich Kombinationen von verschiedenen Touren an. Einfach einen Blick auf die Website oder in die Radkarte werfen!

    https://www.touren-schwarzwald.info/de/tour/radfahren/routewt-11-die-sportliche/2806100/?utm_medium=referral&utm_source=embed&utm_campaign=embed-plugin-referral&utm_term=https%3A%2F%2Fwww.landkreis-waldshut.de%2F 

    RouteWT 15 - Rheinlandschaft RadRundWeg

    Ebene Strecken, kaum Steigung und der ständige Blick auf den Rhein von deutscher und Schweizer Seite machen den Reiz dieser Tour aus. Die Radfahrer können die schöne Altstadt in Waldshut und die einzigartige Natur am Rhein genießen. Die Radrundour ist gut für Kinder geeignet.

    https://www.touren-schwarzwald.info/de/tour/radfahren/routewt-15-rheinlandschaft-radrundweg/2811720/ 

    DreiWelten Radweg / Schwarzwald - Hochrhein-Runde

    In 6 Etappen durch drei Welten: Dieser Radweg führt durch die drei benachbarten und doch so unterschiedlichen Landschaftsräume Schwarzwald, Hochrhein und Bodensee. Der «3Welten-Radweg» ist eine Tour durch eine abwechslungsreiche Landschaft, die auch in kultureller und kulinarischer Hinsicht viel zu bieten hat. Entdecken Sie radfahrend die Natur und Kultur auf der grenzüberschreitenden Tour, genießen Sie atemberaubende Ausblicke und lassen Sie sich von der sprachlichen Vielfalt, geprägt durch die charakteristischen Unterschiede der verschiedenen Dialekte begeistern.

    https://www.touren-schwarzwald.info/de/tour/radfahren/dreiwelten-radweg-schwarzwald-hochrhein-runde/12675943/ 


    Tagestouren reichen Ihnen nicht aus? - Kein Problem! Im Landkreis gibt es auch Radfernwege

    Durch den Landkreis führen insgesamt sechs Radfernwege. Tagestouren reichen Ihnen nicht aus? Dann probieren Sie doch mal eine der zahlreichen Etappentouren, die auch durch unseren Landkreis führen:

    Transportmöglichkeiten

    Wem ein Tour zu lang wird oder wer sich den ein oder anderen Anstieg ersparen möchte, kann die Radbusse im St. Blasierland und Hotzenwald nutzen. Beispielsweise von Bad Säckingen nach Todtmoos oder von Waldshut nach St. Blasien verkehren in den Ferien und an den Wochenenden extra eingerichte Radbusse, die Fahrräder mitnehmen. Fahrzeiten und Kosten finden Sie hier. Bis zu 14 Fahrräder können transportiert werden. Gruppen wird empfohlen, sich im SBG-KundenCenter St. Blasien vorab anzumelden: Telefon 07672 48189-0. 

    Eine Fahrradmitnahme ist ebenso in den Nahverkehrszügen möglich. Im WTV-Gebiet ist im Bus und auf der Schiene (auf der Schiene nur Montag bis Freitag zwischen 6 und 9 Uhr, außerhalb der genannten Zeiten auf der Schiene kostenfrei) die WTV Fahrradkarte für 3,60 € zu lösen. 
    In den Nahverkehrszügen im verbundgrenzüberschreitenden Verkehr ist die Fahrradmitnahme, außer Montag bis Freitag von 6 bis 9 Uhr (hier ist die DB Fahrradkarte für 6 € zu lösen), kostenfrei.