Schriftgröße :
    A
    A
    A
    16.11.2020

    Covid-19: aktuell 485 Infizierte im Landkreis Waldshut - Stand: 16.11.2020, 15:00 Uhr

    Seit Sonntag, 15.00 Uhr sind 28 Neuinfektionen und 22 genesene Personen zu verzeichnen.

    Im Alten-und Pflegeheim Matthias Claudius gibt es einen sogenannten Cluster, das heißt dort wurden zehn Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Mehrere Betroffene befinden sich in stationärer Behandlung.

    Auch an verschiedenen Schulen und Kindergärten im Landkreis kam es zu Infektionen. Es handelt sich bisher jeweils um Einzelfälle, Kontaktpersonen wurden in Quarantäne gesetzt.

    Leider sind auch zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen. Im Klinikum Waldshut ist eine Person im Alter von 95 Jahren verstorben. Eine weitere Person, Jahrgang 1928, ist aufgrund anderer Grunderkrankungen im Hegauklinikum Singen verstorben.

    Zurzeit befinden sich insgesamt sieben Personen in stationärer Behandlung in Kliniken innerhalb und außerhalb des Landkreises.

    Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Personen steigt auf 485.

    Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei180,1 (Vortag 170,2).