Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Zensus 2022

    Wissen, was morgen zählt.

    Gibt es in Deutschland genügend Wohnungen? Brauchen wir mehr Schulen, Studienplätze oder Altenheime? Wo muss der Staat für seine Bürgerinnen und Bürger investieren? Um diese und andere Fragen zu beantworten, führen die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder in Deutschland alle zehn Jahre einen Zensus – auch bekannt als Volkszählung – durch.

    Auch von Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Waldshut werden Daten erhoben.

    Hier finden Sie die wichtigsten Informationen.