Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Fieberklee – Blume des Jahres 2020

    Blume des Jahres 2020 ist der Fieberklee, eine seltene Sumpf- und Moorpflanze. Mit maximal 30 cm Höhe bleibt der Fieberklee niedrigwüchsig – er kriecht flach über den weichen Boden. An den Rändern von Gewässern bildet die Art manchmal auch schwimmende „Teppiche“. Die Samen des Fieberklees sind schwimmfähig und werden durch Wasser und am Gefieder von Wasservögeln sowie durch Wind verbreitet.

    Der Fieberklee blüht im April und Mai. Anhand seiner auffälligen weißen Blüten mit fünf innen bärtigen Blütenblättern ist er leicht zu erkennen. Ansonsten kann er anhand der bis zu handgroßen, dreiteiligen Blätter ebenfalls gut bestimmt werden. Allerdings sind die Lebensräume des Fieberklees so nass, dass die Pflanze besser nur aus der Entfernung betrachtet wird – um beim Betrachten ein Einsinken in den weichen Untergrund zu vermeiden.

    In Deutschland wie auch in Baden-Württemberg ist der Fieberklee als gefährdet eingestuft. Die Art ist durch Trockenlegung und Drainage von Feuchtlebensräumen wie Mooren und sehr nassem Feuchtgrünland bedroht. Weiter ist die Art schnittempfindlich und verträgt höchstens einen Herbstschnitt pro Jahr. Im Landkreis Waldshut liegen die meisten Vorkommen des Fieberklees im Bereich des Südschwarzwalds. Im restlichen Kreisgebiet kommt die Art nur noch in ganz wenigen Niedermooren vor und ist dort eine absolute Rarität.

    Der Landkreis Waldshut leistet einen Beitrag zur Erhaltung der Art über Pflegeverträge nach der Landschaftspflegerichtlinie gemeinsam mit den örtlichen Landbewirtschaftern. Die Vertragsbetreuung erfolgt über die untere Naturschutzbehörde im Amt für Umweltschutz und dem Landschaftserhaltungsverband (LEV).

    Übrigens: Mit den weit verbreiteten und häufigen, wiesentypischen Arten Rotklee und Weißklee ist der Fieberklee nicht verwandt. Und eine fiebersenkende Wirkung hat die Art nach heutigem Wissen ebenfalls nicht. Der wissenschaftliche Name der Art ist Menyanthes trifoliata und lässt sich als „dreiblättrige Offenbarungsblüte“ übersetzen.

    Fieberklee (Menyanthes trifoliata) — Blume des Jahres 2020.                 Foto ©: Alexander Frisch

    Quellen:

    Wikipedia, abgefragt am 17.05.2020.
    Info Flora CH, abgefragt am 17.05.2020.
    Loki-Schmidt-Stiftung, abgefragt am 17.05.2020.
    Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg, abgefragt am 17.05.2020.
    Oberösterreichische Landeskultur GmbH, abgefragt am 17.05.2020.
    Rote-Liste-Zentrum, abgefragt am 17.05.2020.
    SEBALD, O., SEYBOLD, S., PHILIPPI, G. & WÖRZ, A. (Hrsg.) (1996): Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs. - Bd. 5, 539 S., Stuttgart (Ulmer).