Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Belehrung für Beschäftigte im Lebensmittelbereich

    Wir bieten die Lebensmittelbelehrung ausschließlich als Online Belehrung an.

    Beschäftigte im Lebensmittelgewerbe und in Küchen zur Gemeinschaftsverpflegung dürfen die in § 42/ §43 des Infektionsschutzgesetzes bezeichneten Tätigkeiten erstmalig nur dann ausüben, wenn sie in mündlicher und schriftlicher Form durch das Gesundheitsamt oder einen vom Gesundheitsamt beauftragten Arzt belehrt wurden.Diese darf bei Arbeitsantritt nicht älter als drei Monate sein. Die Folgebelehrungen sind alle zwei Jahre vom Arbeitgeber durchzuführen und zu dokumentieren.

    Ab sofort setzen wir die Präsenzveranstaltungen für die Belehrungen nach §43 IFSG aus und bieten ausschließlich nur noch Onlineveranstaltungen via Cisco Webex™ Meetings an.

    Sie können an der Belehrungsveranstaltung bequem von zu Hause, beim Arbeitgeber oder an einem anderen Ort teilnehmen. Sie benötigen einen PC, ein Notebook, Tablet oder ein Smartphone.

    Voraussetzung für die Online-Teilnahme sind eine gute Internetverbindung, eine Kamera und ein Mikrofon. Die Dauer der Veranstaltung beträgt ca. 1 Stunde.

    Wir bitten um vorherige Anmeldung per E-Mail unter infektionsschutz(at)landkreis-waldshut.de. In der Mail sind Name, Vorname, Geburtsdatum, komplette Wohnanschrift und Telefonnummer der anzumeldenden Person anzugeben. Bei einer Anmeldung von minderjährigen Teilnehmern bitten wir um den Namen eines Elternteils. Termine für Gruppen erfolgen ebenfalls über diese Mailadresse.

    Bei abweichender Rechnungsadresse benötigen wir die schriftliche Kostenzusage von Ihrem Kostenträger, wenn Sie Selbstzahler sind, dann teilen Sie uns dies bitte auch mit.

    Die notwendigen Online-Zugangsdaten erhalten Sie von uns in einer gesonderten Email 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn.

    Die Kosten für eine zeitlich unbegrenzte Bescheinigung belaufen sich auf 35,00 Euro.

     

     

    Teilen Sie uns bitte mit, an welchem Veranstaltungstermin Sie teilnehmen möchten.
    Die nächsten Online-Belehrungstermine finden statt am:

    • Dienstag, den 20.12.2022 um 10:00 Uhr
    • Donnerstag, den 12.01.2023 um 14:30 Uhr