Schriftgröße :
    A
    A
    A

    KISS - Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Landkreis Waldshut

     

    Willkommen bei KISS!

    KISS ist die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe des Landkreises Waldshut.

    • Wir beraten interessierte Personen bei der Suche oder der Gründung von Selbsthilfegruppen. Dabei ist es egal, ob Sie selbst betroffen sind oder als Angehöriger kommen.
    • Wir unterstützen bestehende Selbsthilfegruppen in Fragen zur finanziellen Förderung, Gruppenarbeit, Fortbildung und Öffentlichkeitsarbeit.
    • Wir fördern den Erfahrungsaustausch und die Kommunikation zwischen verschiedenen Selbsthilfegruppen.
    • Wir versuchen den Gedanken der Selbsthilfe in der Öffentlichkeit zu stärken, damit es betroffene Menschen leichter haben, sich in Gruppen zusammenzufinden und ihre Probleme selbst in die Hand zu nehmen.
    • Wir pflegen eine umfangreiche Datenbank mit Informationen über die Selbsthilfegruppen im Landkreis Waldshut.
    • Ihre Anfrage wird vertraulich behandelt. Die Beratung ist kostenlos.

    Selbsthilfe, was bedeutet das?

    Jeder Mensch kennt schwierige Lebensumstände, die erträglicher werden, wenn er sich anderen mitteilt. Sich selbst zu helfen kann dort beginnen, wo Sorgen, Nöte und Erfahrungen mit anderen geteilt werden!

    Eine Definition von Selbsthilfegruppen finden Sie hier.

    Eine Übersicht der Selbsthilfegruppen erhalten Sie im Selbsthilfegruppen-Verzeichnis und in der Version von 2019 zum Herunterladen hier!

    Bitte beachten Sie die Informationen unter "Gruppengründungen"!

     

    Aktuelles

    Die KISS und die Selbsthilfegruppen nehmen teil an der Messe am Hochrhein

    Im Rahmen der diesjährigen „Messe am Hochrhein“ wird sich die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe und die Selbsthilfegruppen im Landkreis Waldshut (KISS) mit einem eigenen Stand den Besucherinnen und Besuchern vorstellen.

     

    Die Messe am Hochrhein findet vom 30.09. bis 03.10.2022 auf dem Festplatz in Tiengen statt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KISS werden interessierte Personen an allen vier Tagen gerne beraten und die eigene Arbeit näher vorstellen.

     

    Im Themenfeld Gesundheit und Vitalität in Halle 3 werden Ansprechpartner verschiedener Selbsthilfegruppen wie Krebs-Gruppen, Gruppen für Suchtkranke und Gruppen für chronisch Erkrankte für die Bürgerinnen und Bürger über die Selbsthilfe informieren, welche Gruppen es im Landkreis gibt, wie man eine Selbsthilfegruppe gründet und wo man Unterstützung finden kann.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

     

    Weitere wichtige Infos gibt es hier:

     GRUPPENGRÜNDUNGEN  DOWNLOADS LINKS

    Ansprechperson KISS

    Nicole Schäfer

    Telefon: 07751/ 86-5133

    E-Mail schreiben

    Sprechzeiten:

    Montag        8:30 - 12 Uhr

    Dienstag      8:30 - 12 Uhr

    Mittwoch      8:30 - 12 Uhr

    Donnerstag  8:30 - 12 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

    Außerhalb dieser Sprechzeiten nach Vereinbarung

    Anschrift

    Landratsamt Waldshut

    Gesundheitsamt

    KISS - Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe

    Im Wallgraben 34

    79761 Waldshut-Tiengen