Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Bundesverband der Organtransplantierten e.V. (BDO) Regionalgruppe Südbaden

    Bundesverband der Organtransplantierten e.V. (BDO) Regionalgruppe Südbaden

    Treffen finden einmal jährlich im Klinikum Konstanz und dreimal jährlich im Universitätsklinikum Freiburg in der Medizinischen Klinik (während der Pandemie in der Kreuzkirchengemeinde Freiburg, s. u.) statt. Darüber hinaus ein weiteres Treffen zum Austausch an wechselnden Orten (siehe nebenstehende Terminhinweise bzw. Einladungen).

    Aufgrund der Coronavirus-Pandemie finden bis auf Weiteres keine Veranstaltung im Universitätsklinikum Freiburg statt. Dazu gehören sowohl die monatliche Sprechstunde, als auch der Patienten-Informationstag und das Angehörigenseminar.

    Regionalgruppe Südbaden des Bundesverbandes der Organtransplantierten e.V. (BDO)

    Die Gruppe besteht aus Patienten vor und nach Organtransplantation aller Organe und Altersgruppen, sowie deren Angehörigen. Die regelmäßigen Gruppentreffen bieten einerseits aktuelle Informationen zu medizinischen, sozialrechtlichen und psychologischen Themen, dienen aber auch dem Erfahrungsaustausch und dem Aufbau von sozialen Kontakten. Daher gibt es bei Interesse auch gemeinsam gesellige Unternehmungen. Bei Bedarf werden auch Besuche bei Betroffenen und ihren Angehörigen Zuhause oder am Krankenbett in der Klinik ermöglicht. Zu den regelmäßigen Angeboten gehört auch einmal monatlich eine Sprechstunde im Universitätsklinikum Freiburg in der Lungentransplantationsambulanz, auf Station Brehmer (Pneumologie) und bei Bedarf auch auf den Stationen der Thoraxchirurgie (Interdisziplinäres Tumorzentrum). Bei entsprechender Anforderung besuche ich auch Patienten in anderen Kliniken des Universitätsklinikums Freiburg und spreche auch gerne mit Angehörigen.

    Seit vielen Jahren bestehen gute Kontakte zum Transplantationszentrum Freiburg. Die Gruppe beteiligt sich am jährlich stattfindenden Patienten-Informationstag im Konzerthaus Freiburg jeweils an einem Samstag im Juli. Seit 2016 organisiert die Regionalgruppe Angehörigenseminare unter psychologischer Leitung im Rahmen dieser Veranstaltung. Ein Seminar steht Lebendorganspendern bzw. mögliche Lebendorganspender und ein Seminar Angehörigen von Patienten vor und nach Organtransplantation kostenlos offen, da die Seminare im Rahmen der Projektförderung durch die AOK Südlicher Oberrhein finanziell unterstützt werden.

    Es steht umfangreiches Informationsmaterial des BDO in Form von Patienten-Informationen, einem Online-Newsletter und einer vierteljährlichen erscheinenden Zeitschrift, sowie diverse Kontakt- und Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung. Außerdem gehört die Aufklärung zur Organspende zu den Aufgaben. Daher können auf Anfrage Vorträge zur Organspende und anderen Themen, sowie Infostände z.B. in Krankenhäusern und Krankenpflegeschulen, in Schulklassen, Kirchengemeinden oder bei Vereinen angeboten werden.

     

    Das nächste Treffen der Regionalgruppe Südbaden des Bundesverbandes der Organtransplantierten e.V. (BDO) wird am Mittwoch, den 10. November 2021 von 16:00-18:00 Uhr im Gemeindesaal der Kreuzkirchengemeinde Freiburg, Fehrenbachallee 50, mit einem Vortrag zu Harnwegsinfekten und Naturheilkunde stattfinden.

    Website anzeigen

    Facebook

    www.instagram.com/BDO_ev (neu)

    Anreise Kreuzkirchengemeinde Freiburg (neu)

    Lageplan des neuen Treffpunkts

    Lageplan des Klinikums Konstanz

    Haftungsausschluss:

    Die Inhalte dieser Seite wurden von der Selbsthilfegruppe selbst erstellt. Das Landratsamt Waldshut identifiziert sich nicht mit den bereit gestellten Inhalten und Inhalten von verlinkten Seiten und übernimmt keine Verantwortung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit solcher Inhalte. Der Landkreis Waldshut übernimmt keine Haftung für Schäden, die Dritten durch das Herunterladen von Materialien oder Software oder durch sonstige Transaktionen an technischen Geräten entstehen.

    Ansprechpersonen

    Bundesverband der Organtransplantierten e.V. (BDO) Regionalgruppe Südbaden

    Burkhard Tapp und Ulrike Reitz-Nave

    Neudorfstr. 2a

    79361 Sasbach am Kaiserstuhl

    Telefon 07642 - 9 27 93 17 (AB)

    Fax 07642 – 9 27 93 18

    E-Mail schreiben