Schriftgröße :
    A
    A
    A

    Beratung und Betreuung des Privatwaldes

     

    Unsere Dienstleistungsangebot für Privatwaldbesitzer im Landkreis Waldshut: 

    • Kostenlose Beratung
      der Waldbesitzer in allen Fragen der Waldbewirtschaftung
    • Betreuung gegen Kostenersatz 
      Holzanweisen, Holzsortierung und Holzaufnahme, Planung und Organisation des Holzeinschlages, Holzverkauf u.a.
    • Technische Hilfe
      Vermittlung von Arbeitskräften und Maschinen
    • Fortbildung
      Wir bieten Fortbildungsveranstaltungen an.
    • Waldinspektionsverträge
      Wir betreuen Ihren Wald, schlagen Ihnen Bewirtschaftungsmaßnahmen vor und erledigen die Arbeiten, wenn Sie dies wünschen.
    • Ansprechpartner für den Privatwald
      In erster Linie stehen die örtlichen Revierleiterinnen und Revierleiter und  das Kreisforstamt für Sie als Ansprechpersonen zur Verfügung.

             Privatwaldbetreuung und Förderung (ab 01.01.2020)  Revierübersichtskarte (ab 01.01.2020)

     

     

     

    Forstbetriebsgemeinschaften
    Im Landkreis Waldshut gibt es flächendeckend Forstbetriebsgemeinschaften (FBG'en). Zweck der Gemeinschaften ist die Pflege und Verbesserung der Bewirtschaftung der angeschlossenen Waldflächen. Ursprünglicher Gedanke war über FBG'n die Strukturnachteile des Klein- und Kleinstprivatwaldes zu beheben. Heutzutage sind aber auch ein Großteil der waldbesitzenden Gemeinden ebenfalls Mitglied einer FBG.

     

    Neues aus dem Privatwaldbereich

    Für Privatwaldbesitzer bleibt alles beim Alten: Der örtliche Förster ist weiterhin für die Beratung und Betreuung der Privatwälder zuständig. Und während die Beratung auch zukünftig... (lesen Sie hier weiter)

     

     
    Zur Startseite Kreisforstamt