Bekanntmachungen
Ämter Landkreis Waldshut
Amt auswählen
Online-Bürgerportal
Service auswählen
Heimatmuseum Hüsli in Grafenhausen

Heimatmuseum Hüsli

Die Opernsängerin Helene Siegfried ließ das Hüsli in Rothaus 1912 als Sommerresidenz errichten. Im Laufe der Jahre erwarb sie Gebrauchs- und Kunstgegenstände, die zu einer Sammlung Schwarzwälder Volkskunst anwuchsen.

Heimatmuseum Hüsli

Am Hüsli 1
79865 Grafenhausen-Rothaus
Telefon: +49 7748/212
E-Mail senden

ÖPNV: Bushaltestelle Grafenhausen-Rothaus

 

Öffnungszeiten

Dienstag 13.30 Uhr - 17.00 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 10.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.30 Uhr - 17.00 Uhr

Am Samstag, 29. Juni 2024, nur von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr geöffnet!

In der Herbstpause vom 4. November bis zum 26. Dezember 2024 bleibt das Museum geschlossen.

 

Sommerkonzerte im Hüsli Garten

Die Termine für 2024 stehen fest und stehen im Veranstaltungskalender.

Willkommen im Heimatmuseum Hüsli!

Das Heimatmuseum Hüsli sieht auf den ersten Blick wie ein jahrhundertealter Schwarzwaldhof aus. Tatsächlich ließ die in Berlin lebende Konzertsängerin Helene Siegfried das Hüsli erst 1912 als Ferienhaus nach ihren sehr persönlichen Vorstellungen der Schwarzwälder Baukunst errichten. Das Hüsli sollte ein Gegenentwurf zum beschleunigten Leben in der Großstadt sein. Gleichzeitig war es mit Annehmlichkeiten ausgestattet, die es auf einem Bauernhof nicht gab: Strom, fließend Warmwasser oder Steinway-Flügel.

Im Laufe der Jahre bestückte Helene Siegfried das Haus mit Originalbauteilen alter Bauernhöfe: Kachelöfen, Wandschränke und ganze Decken und Wände ließ sie ins Hüsli einbauen. Außerdem sammelte sie Möbel, Uhren, Glasmalereien, Porzellan und anderes antikes Kunsthandwerk aus dem Schwarzwald.

Das Husli ist also modern und alt zugleich. Es ist ein Kunstwerk und besteht doch aus lauter Objekten, die dem Alltagsleben der Schwarzwälder Bäuerinnen und Bauern entstammen.

Weltweit berühmt wurde das Hüsli durch die Fernsehserie „Die Schwarzwaldklinik" als Wohnhaus von Professor Brinkmann.

Eintritt: Erwachsene 3,00 € / mit Kurkarte 2,50 €, Kinder 1,50 €

Die DreiWelten Card, der MUSEUMS-PASS-MUSÉE, die SchwarzwaldCard und die Hochschwarzwald Card werden im Hüsli akzeptiert.

Folgen Sie uns auf Facebook

Zimmer im Hüsli
Seitenansicht von außen des Hüslis
Wohnstube des Hüslis