Bekanntmachungen
Ämter Landkreis Waldshut
Amt auswählen
Online-Bürgerportal
Service auswählen

Schülerinnen und Schüler aus Tiengen haben den Landrat beim olympischen Fackellauf vertreten

Kinder Wutachschule Landratsamt Waldshut

Das Elsass war vor kurzem Station des olympischen Fackellaufs. Schülerinnen und Schüler der Wutach-Schule und der Carl-Heinrich-Rösch-Schule haben den Landkreis bei den Feierlichkeiten würdig vertreten. Für die Kinder war es ein einmaliges Erlebnis.

Derzeit wird die olympische Fackel von Athen nach Paris gebracht. Das Elsass gehörte zu den ausgewählten Stationen, an denen der Lauf Halt macht. Als Vertreter
des Landkreises erhielt Landrat Dr. Kistler eine Einladung. Er hatte die Idee, die Einladung weiterzuleiten an die Schülerinnen und Schüler der kreiseigenen Wutach-
Schule und Carl-Heinrich-Rösch-Schule. Der Landkreis unterstützte die Busreise ins Elsass finanziell und um alles Übrige kümmerten sich Betreuer, Eltern und Lehrerschaft sowie die hervorragenden Gastgeber im Elsass. Für die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer gab es ein buntes Rahmenprogramm mit Sport und
Spiel, das auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten war. Mit vielen eindrücklichen Erlebnissen kehrten alle nach Hause zurück. „Es war ein wunderbarer Tag“
lautete das Fazit der Reisegruppe, die in orangenen T-Shirts gut zu erkennen war.
Mit der Teilnahme am Fackellauf der Olympischen Spiele im Elsass wurde nicht nur der sportliche Gedanken, sondern auch der kulturelle Austausch gestärkt. Schulleiter
Roland Zettel-Kreide sagte: „Dieser Tag hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig solche Begegnungen sind und wie viel Freude sie den jungen Menschen bereiten
können.“