Ämter Landkreis Waldshut
Amt auswählen
Online-Bürgerportal
Service auswählen

Förderung zukunftsorientierter Technik im Ländlichen Raum

Förderung zukunftsorientierter Technik im Ländlichen Raum

Das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg fördert mit „Spitze auf dem Land“ Unternehmen mit Technikvisionen.

Die Förderlinie „Spitze auf dem Land“ richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die führend in einer Technologie sind und neue Produkte und Dienstleistungen auf den Markt bringen möchten. Der Fokus liegt auf zukunftsorientierten Innovationen rund um biologische Ressourcen und Prozesse. Die Förderung soll die Unternehmen insbesondere bei Investitionen in Gebäude, Maschinen und Anlagen unterstützen. Die Bewerbung erfolgt über die jeweilige Gemeinde. Die Firmen dürfen nicht mehr als 100 Mitarbeiter haben und müssen im Ländlichen Raum liegen. Die Frist für die Förderanträge endet am 29.02.2024.
Interessierte Firmen und Gemeinden werden gebeten, sich direkt an nachstehenden Kontakt zu wenden.
Nicole Bucher
Regierungspräsidium Freiburg
Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum und EFRE-ELR Förderprogramm „Spitze auf dem
Land!“
Referat 32 – Betriebswirtschaft, Agrarförderung und Strukturentwicklung –
Bertoldstraße 43
79083 Freiburg i. Br. (Postfachadresse)
Tel.: 0761 / 208-1255
Fax: 0761 / 208-39-1255
E-Mail: nicolette.bucher@rpf.bwl.de