Ämter Landkreis Waldshut
Amt auswählen
Online-Bürgerportal
Service auswählen

Kinderhaus Rhein-Au in Bad Säckingen erhält Auszeichnung für „Bewusste Kinderernährung“

Kinderhaus Rhein-Au in Bad Säckingen erhält Auszeichnung für „Bewusste Kinderernährung“

Das Kinderhaus der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Rhein-Au

wurde bereits zum dritten Mal mit dem Zertifikat für „Bewusste Kinderernährung“ (BeKi) ausgezeichnet.

Das Qualitätsmerkmal BeKi ist Teil einer Landeskampagne für bewusste und ausgewogene Ernährung im Kindesalter und wird an Kindertageseinrichtungen verliehen. Das Kinderhaus der Arbeiterwohlfahrt in Rhein-Au zählt bereits seit 2017 zu den BeKi-zertifizierten Einrichtungen des Landkreises. Bei der Übergabefeier am 31.10.2023 lobte Kindergartenleiterin Corina Gerspach das große Engagement, insbesondere ihres Expertenteams für „Bewusste Kinderernährung“, bestehend
aus Tessa Pointner, Helena Axt, Silvia Nottebohm, Azieb Tewelde und Ina Pointner, die den Rezertifizierungsprozess mit großem Einsatz begleiteten. Zu den geladenen Gästen zählte auch der Elternbeirat und Geschäftsführer des AWO Kreisverbandes Waldshut e.V. Herr Thomas Bomans. Das Zertifikat und die Plakette, sowie ein kleines Geschenk wurden von Alexander Wegerhof, Amtsleiter des Landwirtschaftsamts des Landratsamts Waldshut und der zuständigen BeKi-Koordinatorin Nicole Müller übergeben.

Hintergrund BeKi-Zertifizierung:
Seit 40 Jahren engagieren sich die Landesregierung Baden-Württemberg und die Landwirtschaftsämter der Landkreise bereits erfolgreich für eine ausgewogene Ernährung von Kindern im Rahmen der Landesinitiative „Bewusste Kinderernährung - BeKi“. Mit Elternveranstaltungen, Erzieherinnenfortbildungen und vielen Informationsmaterialien steht ein breites Angebot rund um ausgewogene Ernährung für Kinder zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.beki-bw.de und bei den BeKi-Koordinatorinnen im Landratsamt.


Bildanhang:
Das gesamte BeKi-Team, rund um Leiterin Corina Gerspach (4. von links), Elternbeiräten Manuela Weiß (3. von links) sowie der Geschäftsführer des AWO Kreisverband Waldshut e.V. Thomas Bomans (Bildmitte) freuten sich über die erneute Rezertifizierung. Amtsleiter Alexander Wegerhof (1. von links) und BeKi-Koordinatorin Nicole Müller (2. von links) vom Landwirtschaftsamt Waldshut gratulierten herzlich.