Ämter Landkreis Waldshut
Amt auswählen
Online-Bürgerportal
Service auswählen

Kleine Braunelle – Pflanze des Jahres 2023

Die Kleine Braunelle (Prunella vulgaris) ist eine im Landkreis Waldshut flächendeckend verbreitete Wildpflanze. Mit rund 10 – 30 cm Höhe bleibt ihr Wuchs niedrig. Die Art bevorzugt nährstoffreiche, frischere Standorte. Besonders häufig kommt sie deshalb in Wiesen und Weiden, an Wegrändern und in Garten- und Parkrasen vor. Die Blütezeit der Kleinen Braunelle erstreckt sich von Juni bis September. Ihre blauvioletten Lippenblüten werden gerne von Hummeln, Wildbienen und vielen Schmetterlingen besucht. An sonnigen Standorten sind die Blüten meist kräftiger gefärbt als im Schatten.

Die Kleine Braunelle wurde zur Blume des Jahres 2023 gewählt, um auf den schleichenden Verlust zahlreicher Pflanzen- und Tierarten aufmerksam zu machen. Und die Auswahl dient als Aufruf, wieder mehr Natur zuzulassen – im eigenen Garten, an Weg- und Straßenrändern und in der Landwirtschaft.

Kleine Braunelle
Kleine Braunelle

Text und Fotos ©: Alexander Frisch

Quellen:

  • https://loki-schmidt-stiftung.de/news/blume-des-jahres-2023, abgefragt am 02.07.2023.
  • Oberdorfer, E. (2001): Pflanzensoziologische Exkursionsflora für Deutschland und angrenzende Gebiete. - 8. Aufl., 1051 S., Stuttgart (Ulmer).
  • SEBALD, O., SEYBOLD, S., PHILIPPI, G. & WÖRZ, A. (Hrsg.) (1996): Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs. - Bd. 5, 539 S., Stuttgart (Ulmer).